Assurance

Geprüft und für gut befunden

Die Märkte ändern sich, Gesetze und Richtlinien werden kontinuierlich angepasst. Kein Wunder, dass der stetige Wandel unmittelbaren Einfluss auf unsere Mitarbeiter im Geschäftsfeld Wirtschaftsprüfung und prüfungsnahe Dienstleistungen hat. Das Ergebnis: immer neue Herausforderungen und eine breite Themenvielfalt, die über kurz oder lang eine Spezialisierung unumgänglich machen.

Unsere Leistungen im Überblick

Der Geschäftsbereich Assurance gliedert sich in die Kundenbereiche Financial Services, der Mandanten aus dem stark regulierten Finanzdienstleistungssektor betreut, und Industrial Services, der sich den Anforderungen von Industrieunternehmen stellt.

Financial Services und Industrial Services sind deutschlandweit jeweils in verschiedene Servicebereiche aufgeteilt: damit wir noch schneller die passenden Assurance-Mitarbeiter zu unseren Kunden schicken können. Abhängig von den jeweiligen Anforderungen sind das zum Beispiel Mitarbeiter mit Industrie- und Finanzkompetenz, gepaart mit Wirtschaftsprüfer-Know-how.

Audit Services

Das Thema Wirtschaftsprüfung (Audit) steht bei Assurance klar im Fokus. Entsprechend seiner Komplexität unterteilen wir diesen Dienstleistungsbereich in „Financial Statement Audit“ (klassische Wirtschaftsprüfung) und „Other Audit Services“ (Sonderprüfungen und Prüfungsleistungen).

„Financial Statement Audit“ konzentriert sich auf alle gesetzlich vorgeschriebenen oder freiwilligen Jahres- und Konzernabschlussprüfungen, bei denen durch den Abschlussprüfer ein Bestätigungsvermerk erteilt wird. Hier werden die nach verschiedenen Rechnungslegungsvorschriften (HGB, IFRS, US-GAAP etc.) erstellten Jahres- und Konzernabschlüsse von Unternehmen aller Branchen und Rechtsformen nach den jeweiligen berufsständischen Vorschriften auf ihre Richtigkeit und Ordnungsmäßigkeit geprüft. Daneben führt der Servicebereich Reviews von Monats-, Quartals- oder Halbjahresabschlüssen durch.

„Other Audit Services“ behandelt dagegen verschiedene Sonderprüfungen. So liefern unsere Teams den Mandanten zum Beispiel Informationen über die Wirksamkeit von Prozessen oder Kontrollen. Beispiele hierfür sind korrekte Stichtagsbilanzen bei Kaufverträgen, Gewinnprognosen in der Unternehmensberichterstattung oder Kontrollen in Shared-Service-Centern. Durch das Testat wird den Beteiligten die Verlässlichkeit der jeweils anderen Partei signalisiert und bestätigt. Zum weiteren Angebot des Servicebereichs zählen auch betriebswirtschaftliche Prüfungen, vereinbarte Untersuchungshandlungen und gutachterliche Stellungnahmen.

Capital Markets & Accounting Advisory Services

Das Dienstleistungsangebot von Capital Markets & Accounting Advisory Services (kurz: CMAAS) umfasst alle Themen rund um nationale und internationale Rechnungslegungsstandards, die Begleitung von Kapitalmarkttransaktionen und das Corporate Reporting.

Nationale und internationale Rechnungslegungsstandards

Zum einen unterstützen wir hier Unternehmen dabei, die Auswirkungen neuer Bilanzierungsstandards und -regelungen zu analysieren und die notwendigen Änderungen zuverlässig und pragmatisch im Rechnungswesen zu implementieren. Zum anderen bietet CMAAS Lösungen zu komplexen Bilanzierungsfragen im Rahmen von Unternehmenstransaktionen. Dies schließt die Implementierung der neuen Bilanzierungsmethoden und weiterer Änderungen im Rechnungswesen der neuen Konzerngesellschaften nach der erfolgreichen Transaktion mit ein.

DPR-Prüfungen

Auch bei Beratungen im Rahmen von DPR-Prüfungen, d. h. bei der Vorbereitung auf und bei der Begleitung von DPR-Prüfungen, ist CMAAS der richtige Ansprechpartner.

Kapitalmarkttransaktionen

Der Weg an die Börse – ob durch Eigenkapital- oder Fremdkapitalaufnahme – stellt für Unternehmen eine große Chance, aber auch eine große Herausforderung dar. CMAAS bereitet Unternehmen daher umfassend auf Kapitalmarkttransaktionen vor, unterstützt sie also bei der Herstellung der Börsenfähigkeit (IPO- und Exit-Readiness) sowie bei der optimalen Darstellung, Erstellung oder Prüfung von Finanzinformationen für den Wertpapierprospekt. Ferner unterstützt CMAAS die PwC-Prüfungsteams durch die Erstellung von „Comfort Letters“ (Prüfungsberichte für die Börsenzulassung) und ermöglicht so eine effiziente und risikoorientierte Durchführung und Dokumentation der entsprechenden Prüfungshandlungen.

Corporate Reporting

CMAAS unterstützt Unternehmen beim Aufsetzen eines effizienten und regelkonformen Reportings, das auf die spezifischen Verhältnisse des Unternehmens und deren Werte ausgerichtet ist. Dies umfasst die Sicherstellung einer regelkonformen Kapitalmarktkommunikation an inländische und ausländische Börsen sowie die erfolgreiche Kommunikation mit den Investoren. Zudem hilft CMAAS Unternehmen, ein verzahntes Corporate Reporting aufzubauen, damit Management und andere Prozessbeteiligte (operative Abteilungen, Accounting, Risikomanagement, Aufsichtsrat, Kapitalmarkt) die richtigen Informationen zeitnah und vollständig erhalten.

Unterstützung durch das National Office

Das National Office unterstützt Prüfungsteams bei hochkomplexen HGB- und IFRS-Fragestellungen, internen fachlichen Konsultationen und der Kommunikation der Lösungen gegenüber dem Mandanten.

Risk Assurance Solutions

Unsere Experten im Servicebereich Risk Assurance Solutions (RAS) sind auf die Prüfung von internen Kontrollsystemen, Geschäftsprozessen, IT-Systemen und Projekten spezialisiert. Mit ihrem Können und ihrer Erfahrung schaffen sie Werte, Transparenz, Verlässlichkeit und Sicherheit für unsere Kunden. Zu den Stärken von RAS gehört es, das Zusammenspiel von Geschäftsprozessen und IT-Systemen unter Compliance- und Effizienzgesichtspunkten zu beurteilen oder zu verbessern.

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verstehen das komplexe Wechselspiel zwischen Prozessen, Systemen und den Menschen in Unternehmen – und sie kennen die Chancen und Risiken, die sich hieraus auf den lokalen und globalen Märkten ergeben: ob es sich um börsennotierte Unternehmen, Kunden aus dem Mittelstand oder Familienunternehmen handelt. Durch die Spezialisierung unserer Mitarbeiter sind wir in der Lage, branchenspezifische Lösungen anzubieten.

RAS erstellt maßgeschneiderte Lösungen rund um die Analyse von Prozessen und internen Kontrollsystemen, führt Prozessoptimierungen durch und begleitet Transformationsprojekte. Darüber hinaus sind wir ein wichtiger Servicepartner bei der Entwicklung und Leistungssteigerung von Informationstechnologien – und gewährleisten deren Sicherheit und Ordnungsmäßigkeit. Wir unterstützen beim Aufbau und der Organisation einer internen Revision, führen selbst Revisionsprüfungen durch und beurteilen die Qualität bestehender Revisionsabteilungen.

Nicht zuletzt bringen wir unser Expertenwissen rund um unternehmensinterne Prozesse, Kontroll- und IT-Systeme ein, um die Effizienz und Effektivität von Jahresabschlussprüfungen zu steigern.

Risk & Regulation

Sie interessieren sich für die anspruchsvollen Regularien in der Bankenwelt und ihre unternehmensinterne Implementierung? Bei Risk & Regulation können Sie diese Regeln mitgestalten und ihre Einhaltung beurteilen.

Die Finanzmarktkrise hat die Bankenlandschaft nachhaltig verändert – und diese Entwicklung ist noch nicht abgeschlossen. Unsere Spezialisten von Risk & Regulation sind durch ihre aktive Mitarbeit in (internationalen) Gremien stets mit den aktuellen rechtlichen Rahmenbedingungen vertraut – und nutzen ihr Wissen für unsere Mandanten im Finanzsektor. So helfen wir Banken, Investmentgesellschaften und Co. bei der Abarbeitung der Vielzahl von regulatorischen Neuerungen auf den Gebieten Aufsichtsrecht, Risikomanagement, Corporate Governance und Compliance.

Wenn Sie Interesse an Prozessprüfungen und den genannten Themen haben, passen Sie bestens in unser Team!

Actuarial Services

Die Versicherungswirtschaft muss sich umstellen: In den etablierten Märkten verlangsamt sich das Wachstum, Kunden verlangen nach anderen, neuen Produkten, die die Unternehmen gestalten und in ihre Vertriebs- und Geschäftsorganisation integrieren müssen. Gleichzeitig wächst die Zahl bilanz-, aufsichts- und steuerrechtlicher Änderungen: Solvency II verändert die Kapitalanforderungen, neue Risikomodelle müssen implementiert und auch das Reporting angepasst werden. Zusätzlich verändert die IFRS-4-Phase II die Abbildung von Verpflichtungen aus Versicherungsverträgen nach internationalen Rechnungslegungsgrundsätzen. Mit all diesen Themen im aktuariellen Umfeld setzen sich unsere Aktuare auseinander und bedienen unsere Kunden im Versicherungsbereich ganzheitlich.

Sie haben Spaß an aktuarieller Beratung und finanzmathematischen Themen? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Deal Services

Eine Transaktion – ob Kauf oder Verkauf von Unternehmen, Portfolios oder Immobilienbeständen – ist ein ebenso komplexer wie intensiver Prozess. Dieser erfordert eine effiziente Projektorganisation und integrierte, aufeinander abgestimmte Dienstleistungen. Unsere Spezialisten von Deal Services unterstützen mit einem integrierten Beratungsansatz den gesamten Transaktionsprozess, von der strategischen Entscheidung und Investorenansprache über die Due Diligence und Bewertung bis zum erfolgreichen Abschluss der Vertragsverhandlungen.

Sie haben ein ausgeprägtes Bankenwissen und Spaß an Transaktionsdienstleistungen? Dann zögern Sie nicht!

Einstieg als Allrounder oder Spezialisierung?

Bei Assurance treffen die unterschiedlichsten Mitarbeitertypen aufeinander. Auch das macht den Erfolg des Geschäftsbereichs aus.

Grundsätzlich stehen Ihnen bei Assurance zwei Wege offen: Sie können sich entweder für einen breiten Einstieg entscheiden, das komplette Spektrum der Aufgaben in Assurance kennenlernen und sich auf Wunsch im Laufe der Zeit spezialisieren. Oder Sie können bereits als Spezialist in einen konkreten Servicebereich einsteigen.

Breiter Einstieg in Assurance

Sie möchten das gesamte Spektrum von Financial Services oder Industrial Services kennenlernen? Sie sehen Ihre Zukunft in der Betreuung der Kunden und in der Organisation und Durchführung von Prüfungen?

Dann bilden wir Sie fachübergreifend aus. Ihr Fokus: Client Management und Sales Management.

Im Bereich Financial Services können Sie sich auf Banking & Capital Markets, Investment Management oder Insurance konzentrieren. Auch Industrial Services bietet die Chance, sich zum Industrieexperten zu entwickeln (Energieversorgung, Einzelhandel und Konsumgüter, Technologie, Automotive etc.), ohne sich für einen Servicebereich entscheiden zu müssen. Sie können sich aber auch ausschließlich im Mittelstandssegment engagieren.

Spezialisierter Einstieg in Assurance

Frühzeitige Spezialisierung, kombiniert mit Branchen-Know-how – das bieten unsere Servicebereiche sowohl Assurance-Mitarbeitern als auch Mandanten. Der Grund: Die PwC-Spezialisten sollen schnell auf Augenhöhe mit den Fachleuten der Kunden diskutieren und diese unterstützen können.

Die Servicebereiche beurteilen komplexe fachliche Themen, führen Umsetzungsprojekte durch und unterstützen als Teil der Prüfungsteams die Lösung komplexer Fragestellungen. Somit bieten wir ein überaus breites Tätigkeitsspektrum an, das weit über die traditionelle Prüfung hinausgeht.