Ihr direkter Kontakt am Campus

PwC Friends

PwC verbindet. Und PwC bringt Menschen zusammen. Damit sie miteinander in Dialog treten und sich gegenseitig inspirieren und weiterbringen können. Das werden Sie als Praktikant bei uns erleben. Und das haben bereits viele Praktikanten vor Ihnen erlebt.

Wer Ihnen mehr über ein PwC-Praktikum und die Möglichkeiten in unserem Team erzählen kann? Wer die Zeit bei uns noch frisch im Gedächtnis hat? Studenten, die erst vor kurzem ein Praktikum bei uns absolviert haben. Und genau solche Studenten finden Sie bei „PwC Friends“ – und direkt an Ihrer Hochschule! Jeder der PwC Friends hat direkten Kontakt zu den entsprechenden Lehrstühlen und beantwortet Ihnen gerne jede Fragen rund um PwC und zu kommenden Veranstaltungen.

Finden Sie Ihren PwC Friend!

Ob Sie sich per E-Mail an „Ihren“ PwC Friend wenden oder die Sprechstunde für ein persönliches Kennenlernen nutzen: Ihr Hochschulkontakt freut sich auf Ihre Fragen. Damit Sie wissen mit wem Sie es zu tun haben, stellen wir unsere PwC Friends vor – und lassen sie auch selbst zu Wort kommen

Amelie Adelberger
J.W. Goethe-Universität Frankfurt

Hochschule
J.W. Goethe-Universität Frankfurt
Studienschwerpunkte
Finance and Accounting
Praktikumszeitraum
August 2015 bis Januar 2016
Unternehmensbereich
IFirms – Personalmarketing & Recruiting
Niederlassung
Frankfurt

So war mein Praktikum

Über das Sponsoring meiner Einführungswoche an der Uni konnte ich erste Kontakte zu PwC knüpfen. Dabei wurde mein Interesse vor allem durch das enorme Engagement der Mitarbeiter bei der gemeinsamen Organisation der E!Woche geweckt. Durch die regelmäßige Zusammenarbeit vertiefte sich mein positiver Eindruck weiter, bis ich mich schließlich dazu entschloss, mich zu bewerben. Ich habe für ganze sechs Monate mein Studium und meine Ferien hinter mir gelassen. Ich bereue keinen einzigen Tag, denn es hat mir jeden Morgen Spaß gemacht, zur Arbeit zu kommen. Ein herzliches Team, ein angenehmer Arbeitsplatz und täglich neue spannende Herausforderungen haben auf mich gewartet! Ich habe auch nur einmal einen Kaffee für andere gekocht. Praktikanten bei PwC erhalten große Verantwortung und vollstes Vertrauen und damit bin ich täglich gewachsen.

Das bin ich

Ich bin Bachelorstudentin der Wirtschaftspädagogik im 6. Semester. Schon sehr früh habe ich mich in der studentischen Initiative ,,E!Woche“ engagiert und durfte diese später leiten. In meiner Freizeit mache ich viel Sport wie zum Beispiel funktionales Training und lange Läufe. Am Wochenende mache ich Musik mit Freunden oder erkunde Frankfurt, mein liebster Ausgleich zum stressigen Alltag ist jedoch ein stundenlanger Spaziergang mit meinem Hund im Wald.

Fragen? Sprich mich einfach an

Hast du Fragen zum Unternehmen selbst oder interessierst Du Dich für ein Praktikum oder eine Veranstaltung? Hast Du Lust einen persönlichen Erfahrungsbericht zur Arbeit bei PwC zu hören? Dann schreib einfach eine Mail an amelie.adelberger@de.pwc.com oder frag mich persönlich in der Uni! Ich bin oft im Hörsaalzentrum oder im Café Explizit auf dem Campus Westend.

Felix Blum
Technische Universität München

Hochschule
Technische Universität München
Studienschwerpunkte
Entrepreneurship/Energietechnik
Praktikumszeitraum
April – Juli 2016
Unternehmensbereich
TLT, Industries & Innovation
Niederlassung
München

So war mein Praktikum

Innerhalb meines Praktikums bei PwC habe ich einzigartige Einsichten bekommen, die ich in einem DAX-Konzern so nicht erhalten hätte. Die Aufgaben waren nicht nur vielfältig, sondern auch eine Herausforderung, die mich haben wachsen lassen. Dabei konnte ich immer auf die volle Unterstützung meines Teams zählen. Die theoretischen Ansatzpunkte des Studiums konnte ich während meiner Zeit bei PwC durch praktische Erfahrungen und Einsichten zu einem Gesamtbild zusammenfügen. Besonders hilfreich war hierbei der Wissens- und Erfahrungsaustausch innerhalb meines Teams. Das Praktikum bei PwC hat mich in jedem Fall weitergebracht sowohl aus den Augen eines Betriebswirtschaftlers: “als stetiger Anstieg meiner Lernkurve” oder eines Elektrotechnikers: “mit abnehmendem Widerstand steigt die Spannung”.

Das bin ich

Zurzeit studiere ich TUM-BWL im dritten Mastersemester mit den Schwerpunkten Entrepreneurship/Innovationsmanagement sowie Energietechnik. Besonders der Schwerpunkt Entrepreneurship/Innovationsmanagement hat mich in einigen Praktika begleitet, so auch bei PwC. Privat packt mich mindestens einmal im Jahr die Reiselust. Mit dem Rucksack geht es dann in ferne mir noch nicht bekannte Länder und Kulturen. Freunde, Freizeit und die Berge sind für mich wichtige Bestanteile im Alltagsleben.

Fragen? Sprich mich einfach an

Für Fragen rund um ein Praktikum und den Bewerbungsprozess bei PwC bin ich gerne für dich da! Vielleicht interessierst du dich auch für aktuelle Veranstaltungen von PwC an deiner Uni? Schreib mir einfach eine Mail an blum.felix@de.pwc.com

Damien Bourdonneau
Universität Mannheim

Hochschule
Universität Mannheim
Studienschwerpunkte
BWL
Praktikumszeitraum
01/2014-06/2014
Unternehmensbereich
Assurance
Niederlassung
Mannheim

So war mein Praktikum

Bei PwC hat mir von Anfang an die besondere, sehr kollegiale Arbeitsatmosphäre gefallen. Ich bin durch einen Workshop mit gemeinsamen Ausflug zu PwC gekommen und habe es kein bisschen bereut. Während dem Praktikum konnte ich dann viele Branchen und Unternehmen kennenlernen und hatte die Gelegenheit, eine komplette Prüfung selber durchzuführen. Mein persönliches Highlight war eine zweiwöchige Prüfung in den Niederlanden, wo ich mit PwC-Kollegen aus drei Länder an einem Projekt arbeiten durfte. Auch nach dem Praktikum hatte ich die Gelegenheit, an vielen Veranstaltungen im Rahmen des KIT-Programm teilzunehmen.

Das bin ich

Momentan studiere ich nach sechs Semester BWL seit zwei Semester MKW im Bachelor. Ich bin außerdem in der Fachschaft sehr engagiert und organisiere die Feten der MKW. Als Ausgleich zur Uni erkunde ich sehr gerne die Welt, koche mit meinen Freunden und fahre gerne Ski.

Fragen? Sprich mich einfach an

Wenn Du Fragen rund um ein Praktikum, den Bewerbungsprozess oder PwC-Veranstaltungen an unserer Uni hast, bin ich jederzeit für dich da! Wenn du mehr über das perfekte Zeitfenster für ein Praktikum wissen willst schreib mich gerne an! Schreib mir einfach eine Mail an bourdonneau.damien@de.pwc.com oder fange mich in der Uni ab!

Maximilian Ditting
Georg-August-Universität Göttingen

Maximilian-Ditting
Hochschule
Georg-August-Universität Göttingen
Studienschwerpunkte
Unternehmensführung
Praktikumszeitraum
12.10.2015 – 31.03.2016
Unternehmensbereich
Assurance
Niederlassung
Hannover

So war mein Praktikum

Nach einem Uni Vortrag von PwC habe ich mich nach einem möglichen Praktikum erkundigt und konnte die Bewerbung dann an den Wirtschaftsprüfer persönlich schicken. Ich habe in den knapp sechs Monaten bei vielen unterschiedlichen Unternehmen in verschiedenen Prüfungsteams gearbeitet und hatte immer unterschiedliche Aufgaben und oft meine eigenen Prüffelder, dich ich bearbeiten durfte. Dies war am Anfang eine große Herausforderung, jedoch hat man sich schnell eingearbeitet, konnte immer Fragen stellen und nach ein zwei Monaten dann selbstständig seine Aufgaben übernehmen. Die Arbeitsatmosphäre war immer nett und locker, weil ich auch stets mit sehr jungen, netten und aufgeschlossenen Kollegen zusammengearbeitet habe. Das Highlight in meinem Praktikum war eine Inventur, die ich in Schleswig Holstein im Wald durchgeführt habe. Das Praktikum vermittelte mir ein positives und abwechslungsreiches Bild von der Arbeit bei PwC und würde ich jedem weiter empfehlen, um mal der Theorie aus der Uni zu entfliehen.

Das bin ich

Ich studiere BWL im 6. Semester und werde voraussichtlich im 8. Semester mein Studium abschließen. Neben der Uni spiele ich Fußball, treffe mich mit Freunden am Campus und reise gerne.

Fragen? Sprich mich einfach an

Für Fragen rund um ein Praktikum, den Bewerbungsprozess bei PwC oder sonstiges bin ich gerne für dich da! Vielleicht interessierst du dich auch für aktuelle Veranstaltungen von PwC an deiner Uni? Schreib mir einfach eine Mail auf maximilian.ditting@de.pwc.com oder fange mich in der Uni ab! Mich triffst du häufig am ZHG oder im Oec.

Huynh Duc Nam
Universität Potsdam

Huynh-Duc-Nam
Hochschule
Universität Potsdam
Studienschwerpunkte
Rechnungswesen/Wirtschaftsprüfung & Steuern
Praktikumszeitraum
01.10.2014 bis 31.03.2015
Unternehmensbereich
Assurance IS
Niederlassung
München

So war mein Praktikum

Rückblickend betrachtet kann ich mein Praktikum bei PwC mit einem Wort beschreiben – „Unglaublich“. Bereits zu Beginn meines Praktikums wurden mir anspruchsvolle Aufgaben zugeteilt, die ich eigenverantwortlich bearbeiten durfte. Durch mein Engagement und meinen Ehrgeiz konnte ich mich schnell in den verschieden Teams integrieren und ihr Vertrauen erlangen. Dabei wurde die Arbeit aufgrund meiner Affinität für Zahlen und die freundliche und offene Atmosphäre des Teams nie langweilig. Dadurch lernte ich die unterschiedlichsten Menschen kennen und wuchs an meinen Aufgaben. Auch nach meinem Praktikum, blieb ich dank des KIT-Programms (Keep in Touch) mit der Firma in Verbindung und halfen mir bei meiner Tätigkeit als PwC Friend.

Das bin ich

Derzeit studiere ich im ersten Semester des BWL-Masters an der Universität Potsdam. Aufgrund meiner Vorliebe für Zahlen, sowie meinen Erfahrungen in der Wirtschaftsprüfung habe ich mich für die Bereiche Rechnungswesen/Wirtschaftsprüfung und Steuerlehre entschieden. Neben den Studium versuche ich meinen Ausgleich durch sportliche Aktivitäten wie Fußball, Basketball oder Kraftsport zu finden oder einfach mit Freunden den Tag ausklingen zu lassen.

Fragen? Sprich mich einfach an

Für Fragen rund um ein Praktikum und den Bewerbungsprozess bei PwC bin ich gerne für dich da! Vielleicht interessierst du dich auch für aktuelle Veranstaltungen von PwC an deiner Uni? Schreib mir einfach eine Mail auf duc.nam.huynh@de.pwc.com oder fange mich in der Uni ab! Mich triffst du häufig am Campus Griebnitzsee oder in der Bib!

Tobias Evertz
Universität Duisburg-Essen

Hochschule
Universität Duisburg-Essen
Studienschwerpunkte
Accounting and Finance
Unternehmensbereich
Tax (Corporate Tax)
Niederlassung
Düsseldorf

So war mein Praktikum

In meinem dreimonatigen Praktikum in Düsseldorf konnte ich sehr interessante Einblicke in den Arbeitsalltag eines global agierenden Unternehmens gewinnen. Ich durfte an vielen grenzüberschreitenden Projekten mitarbeiten wie z.B. an spannenden Restrukturierungsmaßnahmen eines bekannten Weltkonzerns. Die Arbeitsatmosphäre war immer sehr angenehm und teamorientiert, ich wurde direkt am ersten Tag als vollwertiges Teammitglied aufgenommen und so gelang die Einarbeitung in kürzester Zeit, auch dank der Hilfe meiner netten Kolleginnen und Kollegen. Nach meinem Praktikum arbeite ich nun als Werkstudent bei PwC.

Das bin ich

Derzeit studiere ich im zweiten Mastersemester Betriebswirtschaftslehre an der Universität Duisburg-Essen (Campus Duisburg). Neben dem Studium treibe ich viel Sport, besuche die Heimspiele von Borussia Mönchengladbach und treffe mich mit meinen Freunden.

Fragen?

Für Fragen rund um ein Praktikum und den Bewerbungsprozess bei PwC bin ich gerne für dich da! Vielleicht interessierst du dich auch für aktuelle Veranstaltungen von PwC an deiner Uni? Gerne können wir uns auch bei einem Kaffee über dein Anliegen unterhalten, schreib mir einfach eine Mail an tobias.evertz@de.pwc.com oder fange mich in der Uni ab!

Sören Foerster
Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Hochschule
Universität Mainz
Studienschwerpunkte
Jura / BWL
Unternehmensbereich
Tax & Legal – Financial Services
Niederlassung
Frankfurt am Main

So war mein Praktikum

Meinen ersten Kontakt mit PwC hatte ich bei der JURAcon in der Frankfurter Commerzbank-Arena. Dort konnte ich mich mit einer jungen Anwältin über ihren Arbeitsalltag austauschen und bekam Informationen aus erster Hand. Daraufhin erhielt ich eine Einladung zu einem Vorstellungsgespräch im Tower 185, an welchem ein Senior Manager und ein Partner teilnahmen. Im Folgenden absolvierte ich in meinen Semesterferien ein zehnwöchiges Praktikum in der Tax & Legal Line im Bereich Financial Services. Mein Team war mir gegenüber vom ersten Tag an sehr hilfsbereit und aufgeschlossen. Schon nach wenigen Tagen wurden mir Aufgaben zugeteilt, die ich selbstständig bearbeiten konnte. Somit fühlte ich mich nach wenigen Wochen wie ein fester Bestandteil des Teams. Die herzliche Atmosphäre und die unterschiedlichen interessanten Charaktere machten es mir einfach, mich in meiner neuen Rolle zurechtzufinden. Für Fragen fand ich immer eine offenes Ohr und somit konnte ich über den Sommer enorm viel lernen und mitnehmen. Die interdisziplinären Arbeiten fand ich hierbei besonders spannend. Tag für Tag konnte ich beobachten, wie Wirtschaftswissenschaftler, Steuerberater und Juristen komplexe Problemstellungen zusammen bearbeiteten. Hierbei kam mir mein wirtschaftswissenschaftliches Grundstudium zu Gute, um gedanklich Probleme nachvollziehen zu können. Letztlich war es eine tolle Erfahrung, die mich persönlich definitiv weitergebracht hat.

Das bin ich

Nach dem Bachelor Unternehmensjurist an der Universität Mannheim mit dem Schwerpunkt Bank- und Kapitalmarktrecht habe ich mich entschlossen mein 1. Juristisches Staatsexamen abzulegen und den klassischen Weg des Volljuristen zu gehen. Neben der Uni treibe ich viel Sport und verbringe Zeit mit meinen Freunden.

Fragen?

Für Fragen rund um ein Praktikum und den Bewerbungsprozess bei PwC bin ich gerne für dich da! Vielleicht interessierst du dich auch für aktuelle Veranstaltungen von PwC an deiner Uni? Schreib mir einfach eine Mail an soeren.foerster@de.pwc.com oder fange mich in der Uni ab! Du triffst mich häufig in der Jurabibliothek oder im Unifitnessstudio in D2!

Isabelle Güllüoglu
Ludwig-Maximilians-Universität München

Hochschule
Ludwig-Maximilians-Universität München
Studienschwerpunkte
Innovation & Finance
Praktikumszeitraum
19.01.2015 – 10.04.2015
Unternehmensbereich
Advisory, Finance & Accounting
Niederlassung
München

So war mein Praktikum

PwC habe ich durch eine Karriere Veranstaltung an meiner Uni kennengelernt und war von der Sympathie der Kollegen und der beschriebenen Tätigkeitsfelder und Unternehmenskultur begeistert worden. Nach einem persönlichen Austausch am Stand habe ich mich beworben und bekam recht zügig eine positive Rückmeldung. Während meines Praktikums habe ich einen guten Einblick in das „day-to-day business“ von Berater erhalten können und durfte sehr schnell meine eigene Ideen und Vorschläge einbringen. Ich hatte zusätzlich das Glück bei zwei Großprojekten mithelfen zu können, welches meinen Erfahrungsschatz und meine Lernkurve immens bereicherte. Durch den Austausch mit Kunden Vorort und mit meinen Kollegen, konnte ich viel für meine zukünftige berufliche Karriere mitnehmen. PwC bleibt für mich bis jetzt der beste Arbeitgeber!

Das bin ich

Ich studiere momentan an der LMU Betriebswirtschaftslehre und befinde mich im Master Studium. In meiner Freizeit genieße ich Zeit mit meiner Familie und meinen Freunden, besonders im Sommer im Englischen Garten oder in den Bergen. Zusätzlich reise ich sehr gerne und betreue ehrenamtlich ein Patenkind in der Dominikanischen Republik.

Fragen? Sprich mich einfach an

Für Fragen rund um ein Praktikum und den Bewerbungsprozess bei PwC bin ich gerne für dich da! Vielleicht interessierst du dich auch für aktuelle Veranstaltungen von PwC an deiner Uni? Schreib mir einfach eine Mail auf isabelle.g@de.pwc.com!

Natascha Kober
Universität Hamburg

Hochschule
Universität Hamburg
Studienschwerpunkte
Wirtschaftsprüfung/ Steuern & Finanzierung
Unternehmensbereich
Assurance
Niederlassung
Hamburg

 

So war mein Praktikum

Während der Teilnahme an einer Case Study ist PwC in meinen Fokus gerückt. Nach den ersten netten Kontakten und einem spannenden Abend wollte ich nun gerne mehr erfahren und nutzte die Chance eines Praktikums im Bereich Assurance IS. Besonders gespannt war ich an meinem ersten Tag, als ich erfuhr bei welchen Mandaten ich mitwirken konnte. Ich durfte nicht nur hautnah bei der Prüfung dabei sein, sondern als Highlight eine Woche mit auf Geschäftsreise nach Flensburg kommen, wo wir als Team zusammen im Hotel übernachteten.

Während meines gesamten Praktikums war ich fester Bestandteil eines Prüfungsteams und konnte eigenverantwortlich und selbstständig Aufgabengebiete übernehmen. Die Unternehmenskultur, die Arbeitsweise und die Atmosphäre bei PwC begeisterten mich , sodass ich auch neugierig auf weitere Unternehmensbereiche wurde und ich bekam die Chance im Rahmen eines zweiten Praktikums in dem Bereich Risk Assurance Solutions mit zu wirken. Ich freue mich nun als PwC Friend tätig zu sein und anderen Studenten bei Fragen rund um das Thema PwC zur Seite zu stehen.

Das bin ich

Ich befinde mich derzeit im 1. Mastersemester des Studiengangs Business Administration mit den Schwerpunkten Wirtschafsprüfung und Steuern sowie Finanzierung an der Uni Hamburg. Neben der Uni begeistere ich mich für den Reit- und Fahrsport. Besonders gerne verbringe ich Tage und Abende mit meinen Freunden und bin für spontane Ausflüge immer gerne zu haben.

Fragen? Sprich mich einfach an

Für Fragen rund um ein Praktikum und den Bewerbungsprozess bei PwC bin ich gerne für dich da! Vielleicht interessierst du dich auch für aktuelle Veranstaltungen von PwC an deiner Uni?

Schreib mir einfach eine Mail an natascha.kober@de.pwc.com oder fange mich in der Uni ab! Mich triffst du häufig beim Haspacafé oder in der Bib!

Alexandra Lilge
Leibniz Universität Hannover

Alexandra-Lilge
Hochschule
Leibniz Universität Hannover
Studienschwerpunkte
Rechnungslegung und Wirtschaftsprüfung, Steuern und Controlling
Praktikumszeitraum
08/2015-10/2015; 02/2016-04/2016
Unternehmensbereich
Tax und Assurance
Niederlassung
Hannover

So war mein Praktikum

Durch verschiedene Aktionen von PwC an der Uni Hannover wurde immer wieder mein Interesse geweckt, sodass ich im letzten Jahr beschloss mich für ein Praktikum im Bereich Tax zu bewerben. Während meines zweimonatigen Praktikums hatte ich die Chance verschiedene Aufgaben im Bereich Corporate Tax eigenverantwortlich und selbstständig zu bearbeiten. Ab dem ersten Tag habe ich mich durch die sehr gute Zusammenarbeit und Teamatmosphäre wohl gefühlt, auch Fragen standen meine Kollegen immer offen gegenüber. Da die Arbeit bei PwC mich während meines Praktikums begeistern konnten, wollte ich gerne noch weitere Bereiche von PwC kennen lernen. Mein zweites Praktikum absolvierte ich im Bereich Assurance. Auch hier konnte ich meine eigenen Fähigkeiten unter Beweis stellen, da ich als vollwertiges Teammitglied eigenständig Aufgaben übernehmen durfte. Bereits vom ersten Tag an arbeitete ich in einem Prüfungsteam bei den Mandaten vor Ort. Ein besonderes Highlight war die Geschäftsreise nach Fulda, bei der das Team zusammen im Hotel übernachtete. Während meiner Zeit bei PwC konnte ich nicht nur den Arbeitsalltag, sondern auch die Teamarbeit und Unternehmenskultur näher kennen lernen. Zudem konnte ich sowohl fachlich als aus persönlich viele Erfahrungen sammeln.

Das bin ich

Ich befinde mich derzeit im 8. Semester des Bachelorstudiengangs Wirtschaftswissenschaften an der Universität Hannover. Meine Studienschwerpunkte liegen in den Bereichen Steuern, Rechnungslegung und Wirtschaftsprüfung sowie Controlling. Neben meinem Studium treibe ich Sport, lese gerne und verbringe viel Zeit mit Freunden und Familien. Die Semesterferien nutze ich gerne für Reisen.

Fragen? Sprich mich einfach an

Für Fragen rund um ein Praktikum und den Bewerbungsprozess bei PwC bin ich gerne für dich da! Vielleicht interessierst du dich auch für aktuelle Veranstaltungen von PwC an deiner Uni? Schreib mir einfach eine Mail auf alexandra.lilge@de.pwc.com oder fange mich in der Uni ab! Mich triffst du häufig am Campus!

Gian Maymay
Westfälische-Wilhelms Universität Münster

Gian-Maymay
Hochschule
Westfälische-Wilhelms Universität Münster
Studienschwerpunkte
Grundstudium
Unternehmensbereich
Tax
Niederlassung
Düsseldorf

So war mein Praktikum

Durch Workshops und Vorträge an der Universität bin ich auf PwC aufmerksam geworden. Die freundlichen Mitarbeiter bestärkten mich in meiner Intention, mich für ein Praktikum bei PwC zu bewerben. Im Rahmen meines Praktikums war ich folglich in der Service Line Tax & Legal im Bereich Transfer Pricing am Standort Düsseldorf tätig. Von Beginn an galt ich als fester Bestandteil eines jungen und international ausgelegten Teams, in welchem ich stets ein angenehmes Arbeitsklima vorfand. Dabei konnte ich eigenständig abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgaben übernehmen. Diese erwiesen sich als entscheidender Mehrwert für die weitere Orientierung in meinem Studium. Darüber hinaus habe ich mit einigen Mitarbeitern meines Bereiches an einem Marathon in Düsseldorf teilgenommen. Dies stärkte nicht nur den Zusammenhalt des Teams, sondern stellte sich auch als Ereignis heraus, auf dass ich neben dem Praktikum gerne zurückschaue. Im Anschluss an mein Praktikum bot sich mir die Möglichkeit im Rahmen des Praktikantenprogrammes „Keep In Touch“ den Kontakt zu ehemaligen Praktikanten aufrecht zu erhalten. Insgesamt war das Praktikum für mich ein besonderer Einblick in die Praxis, welcher sich so im eher theorielastigen Studium nicht ergeben würde.

Das bin ich

Zurzeit studiere ich Betriebswirtschaftslehre an der Westfälischen-Wilhelms Universität Münster. Neben dem Studium mache ich Judo und engagiere mich in mehreren studentischen Initiativen. Zudem verbringe ich natürlich gerne Zeit mit Familie und Freunden.

Fragen? Sprich mich einfach an

Für Fragen rund um ein Praktikum und den Bewerbungsprozess bei PwC bin ich gerne für dich da! Vielleicht interessierst du dich auch für aktuelle Veranstaltungen von PwC an deiner Uni? Schreib mir einfach eine Mail auf gian.etienne.maymay@de.pwc.com oder fange mich in der Uni ab!

Kilian Pleitner
Universität Konstanz

Kilian-Pleitner
Hochschule
Universität Konstanz
Studienschwerpunkte
Finanzökonomie
Praktikumszeitraum
Oktober 2015 bis März 2016
Unternehmensbereich
Assurance – Industrial Services
Niederlassung
Stuttgart

So war mein Praktikum

Die außergewöhnlichen Möglichkeiten für Praktikanten, von Chicago bis Tokyo durch sämtliche Unternehmensbereiche, haben mein Interesse an PwC geweckt. Kurze Zeit später stand auch schon der erste Tag meines sechsmonatigen Praktikums in der Wirtschaftsprüfung an. Die direkte Aufnahme als vollwertiges Teammitglied haben die Zeit bei PwC von Beginn an spannend, abwechslungsreich und enorm lehrreich gemacht. Ganz zu Anfang noch für die Prüfung kleinerer Bilanzpositionen zuständig, wurden mir schnell größere Herausforderungen und mehr Verantwortung übertragen, so dass ich nach einiger Zeit kleine Gesellschaften komplett eigenständig prüfen konnte. Fragen wurden im Team jederzeit hilfsbereit beantwortet, sodass ich mich nie allein gelassen gefühlt habe. Highlights waren hierbei sicher tiefe Einblicke in unterschiedlichste Unternehmensstrukturen aber auch die regelmäßigen Praktikantenstammtische. Hierbei war es leicht Praktikanten aus anderen Service-Lines kennenzulernen und Erfahrungen auszutauschen, wodurch man zusätzlich einiges über die anderen Arbeitsgebiete bei PwC erfahren konnte. Auf das schöne und lehrreiche Praktikum bei PwC, das mich im Studium aber auch persönlich weitergebracht hat, würde ich in keinem Fall mehr verzichten wollen.

Das bin ich

Derzeit studiere ich im fünften Bachelorsemester Wirtschaftswissenschaften mit dem Schwerpunkt Finanzökonomie an der Universität Konstanz. Nach den Vorlesungen gehe ich gerne auf dem Bodensee segeln oder verbringe die Zeit am Wasser.

Fragen? Sprich mich einfach an

Bei Fragen rund um ein Praktikum, den Bewerbungsprozess und die ersten Tage bei PwC bin ich gerne für dich da! Interesse an den verschiedenen Veranstaltungen von PwC? Sprich mich einfach direkt an, häufig bin ich in der J-Bib unterwegs, oder schreib mir eine Mail an kilian.pleitner@de.pwc.com

Benedikt Putz
Universität Regensburg

Hochschule
Universität Regensburg
Studienschwerpunkte
M.Sc. Wirtschaftsinformatik
Praktikumszeitraum
10/2015 – 04/2016
Unternehmensbereich
Advisory (Financial Services)
Niederlassung
München

So war mein Praktikum

Über einen guten Bekannten aus einer studentischen Unternehmensberatung kam ich in Kontakt mit PwC und habe dann wenig später nach meinem Bachelor-Studium mein Praktikum im Bereich Advisory angefangen. An meinem ersten Tag habe ich gleich einen weiteren Werkstudenten aus dem gleichen Bereich und meinen tollen Buddy kennengelernt, die mir den Einstieg sehr vereinfachten und immer für Fragen zur Verfügung standen. In meinem Praktikum konnte ich hautnah die Unternehmensberatung kennenlernen und dabei ein halbes Jahr lang direkt beim Kunden Seite an Seite mit erfahrenen Consultants und Managern zusammenarbeiten.

Das bin ich

Aktuell studiere ich den M.Sc. Wirtschaftsinformatik an der Universität Regensburg. Dank des Honors-Programms besuche ich regelmäßig Veranstaltungen zu den Themen Führung und soziale Verantwortung und verwalte außerdem auch die interne Website der Honors-Studiengänge. In meiner Freizeit lese ich gern, gehe ins Fitnessstudio oder gehe auch einfach mal am Wochenende mit Freunden feiern :)

Fragen? Sprich mich einfach an

Für Fragen rund um ein Praktikum und den Bewerbungsprozess bei PwC bin ich gerne für dich da! Vielleicht interessierst du dich auch für aktuelle Veranstaltungen von PwC an der Uni Regensburg? Schreib mir einfach eine Mail an benedikt.putz@de.pwc.com oder fange mich in der Uni ab! Mich triffst du meist im WiWi/Jura-Gebäude oder in der Bib.

Tobias Rau
Julius-Maximilians-Universität Würzburg

Hochschule
Julius-Maximilians-Universität Würzburg
Studienschwerpunkte
Business Management, FACT
Unternehmensbereich
Tax & Legal (Real Estate)
Niederlassung
Frankfurt am Main

 

So war mein Praktikum

Aufmerksam auf PwC wurde ich durch das jahrelange und tolle Engagement hier an der Uni Würzburg. Das Bewerbungsverfahren verläuft sehr einfach und schnell, besonders das Vorstellungsgespräch war dank der netten Gesprächspartner eine tolle Erfahrung. Mein halbjähriges Praktikum absolvierte ich in Frankfurt im Unternehmensbereich Tax & Legal im Team Real Estate. Von Anfang an war ich fasziniert, wie ich in mein Team integriert und in die laufenden Projekte mit eingebunden wurde. Besonders gut fand ich, dass ich ein Projekt von Anfang bis Ende begleiten und mich dabei wie ein vollwertiges Teammitglied einbringen konnte. Die Arbeitsatmosphäre sowie die Arbeitsbedingungen am Standort Frankfurt sind klasse. Es werden viele Events und andere Gelegenheiten angeboten, um tolle neue Leute kennen zu lernen. Mit den meisten stehe ich auch heute noch in Kontakt.

Das bin ich

Seit vier Jahren lebe ich in Würzburg und studiere dort im zweiten Semester den Masterstudiengang Business Management mit dem Schwerpunkt FACT. Neben der Uni treibe ich Sport, lese, fahre in den Urlaub oder genieße einfach nur die Zeit als Student, denn hier in Würzburg ist immer etwas los – sei es auf den vielen Weinfesten oder im studentischen Nachtleben.

Fragen? Sprich mich einfach an

Für Fragen rund um ein Praktikum, den Direkteinstieg und den Bewerbungsprozess bei PwC bin ich für dich da. Schreib einfach eine Mail an tobias.rau@de.pwc.com oder sprich mich in der Uni direkt an, ich nehme mir gerne Zeit für dich. Du kannst mich meistens in der Neuen Uni am Sanderring antreffen.

Maximilian Schädlich
Karlsruher Institut für Technologie (KIT)

Hochschule
Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
Studienschwerpunkte
Wirtschaftsingenieurwesen
Praktikumszeitraum
Mai bis Juli 2016
Unternehmensbereich
Assurance
Niederlassung
Düsseldorf

So war mein Praktikum

Während des letzten Semesters habe ich ein Praktikum in der Wirtschaftsprüfung am Standort Düsseldorf gemacht. Die meiste Zeit war ich jedoch beim zu prüfenden Unternehmen vor Ort und hatte Kontakt zu dessen Mitarbeitern. Ich wurde sofort als vollwertiges Teammittglied aufgenommen. Ganz zu Anfang noch für die Prüfung von kleineren Bilanzpositionen zuständig, wurden mir schnell größere Aufgaben und Herausforderungen übertragen. Fragen wurden jederzeit im Team hilfreich beantwortet, sodass ich viel gelernt habe und schnell effizienter und besser im Prüfungsalltag zurecht kam. Das Praktikum gab mir tiefe Einblicke sowohl in die Arbeit eines Wirtschaftsprüfers, als auch in das geprüfte Unternehmen selber und dessen Bilanzen und GuVs. Eines der Highlights meiner Zeit bei PwC war das Absolvieren eines ToughMudder Laufs mit anderen PwC Mitarbeitern und die auch sonst sehr freundschaftlichen Kontakte zu dem recht jungen Team.

Das bin ich

Derzeit studiere ich Wirtschaftsingenieurwesen im Master am Karlsruhe Institut für Technologie (KIT). In meiner Freizeit spiele ich Tennis, Fußball und gehe gerne joggen. Natürlich kommen auch meine Freunde und Kommilitonen nicht zu kurz und sind ein wichtiger Teil meiner Freizeitgestaltung. Wenn ich mal länger Zeit habe reise ich gerne und lerne neue Kulturen kennen.

Fragen? Sprich mich einfach an

Für Fragen rund um ein Praktikum und den Bewerbungsprozess bei PwC bin ich gerne für Dich da! Vielleicht interessierst Du dich auch für aktuelle Veranstaltungen von PwC an Deiner Uni oder einen der zahlreichen Workshops? Schreib mir einfach eine Mail an schaedlich.maximilian@de.pwc.com oder fange mich in der Uni ab!

Gordon Schulze
Otto-von-Guericke Universität Magdeburg

Gordon-Schulze
Hochschule
Otto-von-Guericke Universität Magdeburg
Studienschwerpunkte
Finanzierung & Banken
Praktikumszeitraum
Januar-März 2012
Unternehmensbereich
Financial Services Consulting: Strategy & Operations
Niederlassung
Frankfurt

So war mein Praktikum

Aufmerksam auf den Bereich S&O im Financial Services Consulting wurde ich durch eine Bekannte. Da ich als Wirtschaftsstudent um die Vorzüge einer deutschlandweit tätigen und weltweit vernetzten Gesellschaft wie PwC vertraut war, zögerte ich nicht und wurde prompt zu einem Gespräch in Frankfurt eingeladen. Dieses lief im Gegenzug zu anderen Unternehmensberatungen sehr entspannt ab, so dass ich den Eindruck hatte das es hier mehr um die Person geht als um das Abschneiden in standardisierten AC‘s oder Case Studies. Nach ein paar Vorstellungsrunden und organisatorischem Brimborium war ich auch schon angekommen in der Welt der Unternehmensberater. Nach anfänglich kleineren Zuarbeiten und dem Abtasten der Fähigkeiten konnte ich nach meinem Wissensstand an der Universität Magdeburg schon schnell Fuß in verschiedenen Projektgruppen fassen. Was mir bei PwC besonders gefiel war die Ebene auf der kommuniziert wurde. Entgegen gewachsener Strukturen in Industrieunternehmen war es hier sehr angenehm und spannend eigene Ideen einzubringen sowie mit Consultants und Managern an hochaktuellen Projekten zu tüfteln. Nebenbei erhielt ich fortlaufend Feedback, so dass ich mich auch persönlich enorm weiterentwickeln konnte – was natürlich auch dem Gesamtinput zu Gute kam. Nach getaner Arbeit ging es dann oft gemeinsam zum After-Work oder Teambuilding Aktivitäten wie LaserTag – auch für die 5 Sporteinheit blieb noch genügend Platz. Nach dem Praktikum erhielt ich durch KIT und kleinerer Aufmerksamkeiten zu Weihnachten noch Kontakt. Zusammenfassen kann ich gegenüber anderer Praktika sagen, das ich hier nicht auf den Glockenschlag um 18 Uhr gewartet habe, sondern das eher die Zeit zu schnell verging um an all den spannenden Tätigkeiten teilzuhaben. Mit ein wenig Stolz konnte ich dann auch zwei Jahre nach meinem Einsatz die Projektresultate einer Autobankeröffnung am deutschen Markt mit erleben.

Das bin ich

Aktuell promoviere ich im dritten Semester mit dem Schwerpunkt Finanzierung & Banken an der Otto-von-Guericke Universität in Magdeburg. Zum Ausgleich gestaltet sich meine Freizeit daher sehr sportintensiv. Neben dem Fitnessstudio und ausgiebigen Laufeinheiten geht es auch zweimal im Jahr nach Spanien zum Surfen.

Fragen? Sprich mich einfach an

Hat PwC dein Interesse geweckt, stehe ich Dir für Fragen um Praktikum und Bewerbungsprozess gern zur Verfügung. Auch über aktuelle Veranstaltungen und Workshops an der Uni helfe ich Dir gern weiter. Schreib mir einfach eine Mail an gordon.schulze@de.pwc.com oder fange mich im G22 der Uni ab.

Laura Stegmeyer
Universität Hohenheim

Hochschule
Universität Hohenheim
Studienschwerpunkte
Steuern, Controlling & Dienstleistungsmanagement
Praktikumszeitraum
Oktober 2015 – März 2016
Unternehmensbereich
Assurance – Industrial Services
Niederlassung
Stuttgart

So war mein Praktikum

Meinen ersten Kontakt zu PwC hatte ich auf den Career Days der Universität Hohenheim. Hierbei hatte ich die Möglichkeit mit erfahrenen Mitarbeitern in Kontakt zu treten. Diese berichteten sehr offen und locker von ihren Erfahrungen, weshalb ich mich schließlich auch für ein Praktikum bei PwC entschied. Zu Beginn meines Praktikums durfte ich nach einer kurzen Einführung direkt mit zum Mandanten. Dabei wurde ich von Beginn an herzlich im Team aufgenommen und als vollwertiges Teammitglied behandelt. Bereits nach kurzer Zeit wurden mir vielfältige Aufgaben übertragen, die ich eigenständig bearbeiten durfte. Auch in stressigeren Phasen hatten die Kollegen immer ein offenes Ohr für Fragen. Besonders überzeugt hat mich die tolle Arbeitsatmosphäre im Team und der vielseitige Mandantenkontakt. Aufgrund des doch relativ langen Praktikumszeitraums von 6 Monaten konnte ich bei verschiedenen Prüfungen von Anfang bis Ende dabei sein, was mich sowohl fachlich als auch persönlich weitergebracht hat.

Das bin ich

Derzeit studiere ich im 6. Semester Wirtschaftswissenschaften mit den Schwerpunkten Steuerlehre, Controlling & Dienstleistungsmanagement an der Universität Hohenheim. Neben dem Studium spiele ich Tischtennis und verbringe viel Zeit mit meinen Freunden und meiner Familie.

Fragen? Sprich mich einfach an

Für Fragen rund um ein Praktikum und den Bewerbungsprozess bei PwC bin ich gerne für dich da! Vielleicht interessierst du dich auch für aktuelle Veranstaltungen von PwC an deiner Uni? Schreib mir einfach eine Mail auf laura.stegmeyer@de.pwc.com oder fange mich in der Uni ab!

Annika Vogl
Hochschule Pforzheim

Annika-Vogl
Hochschule
Hochschule Pforzheim
Studienschwerpunkte
BW/Steuern und Wirtschaftsprüfung
Praktikumszeitraum
01.10.2015 bis 01.04.2016
Unternehmensbereich
Assurance, Industrial Services
Niederlassung
Stuttgart

So war mein Praktikum

Das Praxissemester bei PwC hat meine Erwartungen bei Weitem übertroffen. Vor allem das selbständige Bearbeiten der Aufgaben, die Vielzahl der unterschiedlichsten Sachverhalte und das große mir entgegengebrachte Vertrauen, machten mein Praktikum zu einer sehr lehrreichen Zeit in der ich tiefe Einblicke in die Welt der Wirtschaftsprüfung erlangen konnte. Ich wurde von Anfang an als vollwertiges Teammitglied in Projekte einbezogen und erhielt nach einer anfänglichen Kennenlernphase schnell anspruchsvolle Aufgabengebiete. Die gelebte DU-Kultur bei PwC und der direkte Weg ermöglichten eine herzliche, angenehme und freundliche Atmosphäre, in der ich mich jederzeit sehr wohl gefühlt habe. Insbesondere schafften meine Kollegen eine angenehme Arbeitsatmosphäre, in der ich mich trotz stressiger Situationen traute, Fragen zu stellen und in der sich auch die Zeit genommen wurde, diese zu beantworten. Gerade dies trug unteranderem dazu bei, dass ich enorm viel gelernt habe, mich persönlich weiterentwickeln konnte und die abwechslungsreichen Herausforderungen souveräner lösen konnte. Letztlich war es die beste Entscheidung und eine tolle Erfahrung, die mein Verständnis für den Zusammenhang zwischen Theorie und Praxis um ein Vielfaches erweitert hat.

Das bin ich

Derzeit studiere ich im Bachelor Betriebswirtschaft mit dem Schwerpunkt Steuern und Wirtschaftsprüfung an der Hochschule Pforzheim. Neben meinem Studium treibe ich viel Sport, erkunde die Welt sehr gerne, geh Tauchen und verbringe die Zeit sehr gerne mit meinen Freunden.

Fragen? Sprich mich einfach an

Für Fragen rund um ein Praktikum und den Bewerbungsprozess bei PwC bin ich gerne für dich da! Vielleicht interessierst du dich auch für aktuelle Veranstaltungen von PwC an der Hochschule Pforzheim? Schreib mir einfach eine Mail auf annika.vogl@de.pwc.com oder fange mich auf dem Campus ab!