Nächster Starttermin ist der 1. Oktober 2017

Taxation 360°

Ihr systematischer Einstieg in ein exzellentes Steuerberatungsteam

In der Steuerberatung sind sorgfältig arbeitende Profis gefragt, denen kein Detail entgeht. Sie sind einer von ihnen? Dann bieten wir Ihnen einen abwechslungsreichen Karrierepfad. Denn kaum ein Rechtsgebiet ist so komplex und so häufig Veränderungen unterworfen wie das Steuerrecht. Zudem gehören profunde Branchenkenntnisse zu den entscheidenden Grundlagen einer erfolgreichen Beratung.

Unsere Steuerberatung im Überblick

Mit Taxation 360° gewinnen Sie einen tiefen Einblick in verschiedene fachliche Themen. Dabei lernen Sie nicht nur die notwendigen Methoden und Techniken, sondern auch viele unterschiedliche Spezialisten kennen. So legen Sie den Grundstein für Ihr künftiges Netzwerk, das für Ihren Berufsweg bei PwC bestimmend sein wird.

Corporate Tax

Hier optimieren wir die steuerliche Situation von Unternehmen unterschiedlichster Rechtsformen, Größen und Branchen. Wir erstellen – als Entlastung der internen Teams – Steuererklärungen und Jahresabschlüsse, unterstützen bei Betriebsprüfungen sowie bei gerichtlichen und außergerichtlichen Rechtsbehelfsverfahren.

M&A Tax

Dieses Team konzentriert sich auf die steuerliche Begleitung von Übernahmen, Fusionen und Joint Ventures. Das heißt: Wir sind während des kompletten M&A-Prozesses mit an Bord – von der Entscheidung, ob eine M&A-Transaktion tatsächlich sinnvoll ist, über die Unterstützung bei den Vertragsverhandlungen bis hin zur Post-Merger-Integration.

Indirect Taxes

Wo und wann immer es um Fragen zu Umsatzsteuer-, Zoll-, Verbrauchsteuer-, Marktordnungs- und Außenwirtschaftsrecht geht, liefert dieser Bereich die Antworten – im intensiven Zusammenspiel mit Kollegen im internationalen PwC-Netzwerk. Dies gilt auch für die strukturelle Beratung zur Umsatzsteueroptimierung und zur Reduzierung von Zollabgaben.

Transfer Pricing

Als Partner international operierender Unternehmen tun wir alles, damit unsere Mandanten ihre betrieblichen, finanziellen und steuerlichen Ziele erreichen. Doch auch deutsche und ausländische Unternehmen des Mittelstands zählen auf unser Know-how – etwa bei der Durchsetzung der Verrechnungspreissysteme.

Financial Services

Mit strengem Blick auf die Anforderungen der Finanzdienstleistungsbranche analysieren und überwachen wir hier alle Tätigkeiten rund ums Thema Steuern. Gleichzeitig lösen wir branchenspezifische Probleme für in- und ausländische Mandanten (Banken, Versicherungen, Kapitalanlagegesellschaften, Immobilienfinanzierer etc.). Wir begleiten die Gründung von Kapitalanlagegesellschaften, die Markteinführung ausländischer Finanzprodukte oder Investitionen in ausländische Immobilienfonds. Nicht zuletzt erstellen wir Steuerbilanzen und -erklärungen und überzeugen bei der Strukturierung nationaler und internationaler Immobilieninvestitionen sowie in der Produktberatung.

Warum Taxation 360°?

Taxation 360° bietet Ihnen die Chance, innerhalb von 18 Monaten eine große Bandbreite an Steuerberatungsaufgaben kennenzulernen. Ihre jeweils fünfmonatigen Einsätze in drei unterschiedlichen Bereichen werden durch Fachtrainings und Netzwerkveranstaltungen begleitet. Zum Abschluss Ihrer Ausbildung werden Sie drei Monate in einem Steuerbereich Ihrer Wahl eingesetzt, gerne im Ausland.

Taxation 360° auf einen Blick

  • Eine breite und exzellente Ausbildung in kurzer Zeit
  • Eine Kombination aus Training on the Job und off the Job mit vielfältigen Fach- und Persönlichkeitsschulungen
  • Netzwerkveranstaltungen in der Taxation 360° Community
  • Persönliche Betreuung durch einen Mentor während der gesamten 18 Monate
  • Ein unbefristeter Arbeitsvertrag von Anfang an

Der Starttermin ist jedes Jahr jeweils der 1. April oder 1. Oktober.

Jetzt bewerben

 

Das Programm im Detail

Bei Taxation 360° gibt es für die Kombination der drei Fachbereiche zwei Varianten. Dabei ist der Durchlauf durch die Bereiche festgelegt (siehe Grafik). Welche Variante für Sie infrage kommt, hängt von Ihren bisherigen fachlichen Schwerpunkten und Vorlieben ab. In Ihrer Wahlstation können Sie entweder Ihre bisherigen Ausbildungsschwerpunkte vertiefen oder in einen komplett neuen Fachbereich eintauchen.

Der Programmablauf in der Übersicht

programmablauf

Wie geht es nach Taxation 360° weiter?

Nach Abschluss des 18-monatigen Programms steigen Sie in einem unserer vier Bereiche ein. In welchem genau Sie Ihren festen Platz finden, können Sie in Absprache mit Ihrem persönlichen Mentor selbst beeinflussen. Überall profitieren Sie aber – trotz zunehmender Spezialisierung – von Ihrem mittlerweile breiten Praxis-Know-how und von Ihrer Vernetzung mit den unterschiedlichsten Experten. Dass Sie in unseren interdisziplinären Teams weiterhin intensive Berührungspunkte mit der gesamten Steuerberatungseinheit von PwC haben und mit unterschiedlichsten Kollegen zusammenarbeiten werden, versteht sich da von selbst. So wird es Ihnen auf der nächsten Karrierestufe als Senior Consultant leichtfallen, weitere Verantwortung zu übernehmen.

Ihre Bewerbung

Der Bewerbungsprozess für Taxation 360° ist unkompliziert und fair. Nach Eingang Ihrer Bewerbung erhalten Sie bereits nach wenigen Tagen Rückmeldung. Fällt diese positiv aus, laden wir Sie zum Interview ein. Das Gespräch führen zwei Experten aus unterschiedlichen Fachbereichen. Wenige Tage nach dem Interview erhalten Sie von uns das finale Feedback.

 

Die Aufgaben, die Sie bei Taxation 360° erwarten

  • Sie wählen zwischen einem Einsatz in Corporate Tax, M&A und Financial Services oder Corporate Tax, Indirect Taxes und Transfer Pricing.
  • Je nach Fachbereich engagieren Sie sich in vielfältigen Themen: Steuerumstrukturierungen und Steueroptimierungen; Erstellung von Steuererklärungen, Jahresabschlüssen und Bescheidprüfungen; Mitarbeit an Übernahmen und Fusionen; Beratung bei Verrechnungspreisen oder Optimierung der Umsatzsteuer.
  • Ihren jeweils fünfmonatigen Fachbereichseinsätzen folgt ein dreimonatiger Aufenthalt in einem Bereich Ihrer Wahl.
  • Während der gesamten Programmdauer bauen Sie Ihre fachlichen und überfachlichen Kompetenzen mit Unterstützung Ihres persönlichen Mentors aus.

 

Ihr Profil, mit dem Sie für die anstehenden Aufgaben gewappnet sind

  • Sie haben Ihr Hochschulstudium der Wirtschaftswissenschaften oder der Rechtswissenschaft mit überdurchschnittlichem Erfolg abgeschlossen.
  • Der Fokus Ihres Studiums lag auf dem Bereich Steuern, sodass Sie gute Kenntnisse im deutschen und internationalen Steuerrecht mitbringen.
  • Unbedingt haben Sie schon Praktika im Steuerumfeld absolviert.
  • Sie besitzen gute analytische Fähigkeiten und sind überdurchschnittlich engagiert und motiviert.
  • Hervorragende MS-Office- und Englischkenntnisse sind für Sie selbstverständlich.

FAQs

An welchen Standorten kann ich einsteigen?

Sie können an folgenden großen Standorten an Taxation 360° teilnehmen: Frankfurt, Berlin, München, Düsseldorf und Hamburg.

Sind standortübergreifende Einsätze möglich?

Ein Standortwechsel ist im Rahmen des Programms nicht vorgesehen. Da Sie Ihre letzte Wahlstation unter gewissen Bedingungen auch im Ausland verbringen können, werden Sie in diesem Fall für drei Monate dorthin wechseln. In dem Fall übernimmt PwC selbstverständlich Ihre Auslagen.

Zu welchen Terminen kann ich einsteigen?

Unser Programm startet immer zum 1. April und 1. Oktober eines Jahres. Gerne können Sie sich schon jetzt für den Start im Oktober bewerben.

Gibt es Besonderheiten hinsichtlich der Karrierestufe oder Vergütung?

Nein. Wie alle Neueinsteiger bei PwC starten Sie als Consultant und erhalten von Beginn an einen unbefristeten Vertrag mit marktüblicher Vergütung.

Kann ich mich auch mit Bachelorabschluss bewerben?

Ja, Sie können sich auch mit einem Bachelorabschluss für Taxation 360° bewerben. Allerdings sollten Sie schon Praktika im Steuerumfeld absolviert haben und eine grobe Zielvorstellung mitbringen. Das Programm bietet Ihnen Orientierung und hilft Ihnen, Ihre Interessen und Fähigkeiten auf Ihren späteren Einstiegsbereich auszurichten.

Ist ein Auslandsaufenthalt vorgesehen?

PwC bietet den Besten des jeweiligen Jahrgangs die Möglichkeit zu einer Wahlstation im europäischen Ausland. Der Aufenthalt dauert drei Monate. Die Kosten trägt PwC.

Welche Wahlbereiche sind für den vierten Einsatz vorgesehen?

Als Wahlbereich kommen grundsätzlich alle weiteren Steuerberatungsbereiche (zum Beispiel Global Compliance Services, Tax Human Resource Services oder Tax Public Services) infrage. Sie haben die Möglichkeit, Ihre Wünsche zu äußern. Wir schauen dann gemeinsam, ob sich ein Aufenthalt in dem von Ihnen favorisierten Bereich realisieren lässt.

Welche Weiterbildungsangebote macht Taxation 360°

Neben einführenden Veranstaltungen sind innerhalb des Programms vielfältige Trainings vorgesehen, die auf die jeweiligen Fachbereiche abgestimmt sind, etwa zum Thema indirekte Steuern oder zur Anwendung von IT-Systemen. Ergänzend bieten wir Persönlichkeitstrainings an.

Wie sieht der Bewerbungsprozess aus?

Die Bewerbung erfolgt online. Sie können sich direkt über diese Seite um Taxation 360° bewerben. Sollte Ihr Profil unseren Anforderungen genügen, werden Sie zeitnah zu einem persönlichen Gespräch mit PwC-Kollegen aus den entsprechenden Bereichen eingeladen.

Sie haben noch Fragen?

Wir liefern Ihnen die richtigen Antworten. Schnell und bequem online. Oder per Telefon.

Katharina Erlacher
München
E-Mail: katharina.erlacher@de.pwc.com
Telefon: +49 89 5790-5164