Ein halbes Jahr PwC – Rückblick einer Auszubildenden auf das Jahr 2017

Liebe Leserinnen und Leser,

In diesem Blogbeitrag möchte ich einen kleinen Einblick über meine Zeit bei PwC teilen.

Die Bewerbung

Nachdem ich 3 Semester studierte und dann merkte, dass der Studiengang doch nichts für mich ist, habe ich mich im Internet auf die Suche nach einer Ausbildung gemacht und bin so auf PwC gestoßen.

Ich habe mich frühzeitig bei PwC beworben und wurde anschließend zu einem Bewerbungsgespräch nach Frankfurt eingeladen. Nach diesem Gespräch stand für mich ganz klar fest: Hier möchte ich meine zweijährige Ausbildung machen!

Die Zeit im Unternehmen

Mein erstes halbes Jahr im Unternehmen ist nun um und rückblickend kommt es mir vor, als hätte ich erst vor einem Monat begonnen.

Die verschiedenen Abteilungen im Bereich Advisory haben mich super aufgenommen. Es gab immer etwas zu tun, sodass ich in meiner bisherigen Zeit bei PwC viel lernen konnte.

Neben interessanten Einblicken in verschiedenste Bereiche und Abteilungen kommt hinzu, dass jeder Tag neue und spannende Herausforderungen mit sich bringt. So besteht keine Chance, dass Langeweile aufkommt!

Blockunterricht

In der Berufsschulklasse sind wir ca. 18 Schüler, die aus verschiedenen Unternehmen kommen.

Hier lernen wir den  Umgang mit Excel, Word sowie allgemeine Aspekte über die
Ausbildung und das Berufsleben. Ich konnte viel mitnehmen, und neben der Schule gibt es zusätzlich einmal die Woche betrieblichen Unterricht.

Fremdsprachenkorrespondent Englisch

Einmal in der Woche haben wir Büromanagement-Azubis Englischunterricht, damit wir nach bestandener Abschlussprüfung den zusätzlichen Erwerb als Fremdsprachenkorrespondent haben.

Im Unterricht gehen wir Übersetzungen von wirtschaftlichen Texten durch.

Außerdem lernen wir, wie wir englische Briefe verfassen und am Telefon richtig mit internationalen Kunden sprechen.

Haben meine Erfahrungen auch dein Interesse an einer Ausbildung bei PwC geweckt?
Alle Angebote über weitere Ausbildungen findest du auf unserem Jobportal.

Ich hoffe, du hast einen guten Einblick in mein erstes halbes Jahr bei PwC bekommen.

Bis zum nächsten Mal
Bercem

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.