Networking – der Schlüssel zu Deinem Traumpraktikum

Ich melde mich aus der 3. Praxisphase meines dualen Studiums „Dienstleistungsmarketing“ zurück. Diese darf ich in der Abteilung „Hochschulförderung“ verbringen, welche unter den Bereich Human Capital, also unserer Personalabteilung, fällt. Hier werden vor allem Veranstaltungen für verschiedene Universitäten geplant, wie zum Beispiel Workshops, Exkursionen, E-Wochen aber auch Vorlesungen, die von PwC geführt und gesponsert werden. Ziel ist es in erster Linie mit guten und ambitionierten Studierenden in Kontakt zu kommen und PwC als interessanten Arbeitgeber zu positionieren.

Blockathon 2018

So hat auch Anfang November unser PwC Blockathon für Studierende im Experience Center stattgefunden. Ein Blockathon ist ein Hackathon, welcher auf der Blockchain Technologie basiert. Ein Hackathon ist ein Event, bei welchem Innovationen entstehen, Lösungen erarbeitet und Programme entworfen werden. Blockchain ist eine dezentrale Datenbank und somit nicht nur auf einem, sondern auf vielen Rechnern verteilt. Eine Intermediär gibt es nicht, denn die Nutzer kontrollieren sich gegenseitig. Die Blockchain Technologie gilt als besonders sicher, da sich ihre Einträge nicht verändern lassen.

Bei unserem Blockathon fanden sich 30 Studierende aus ganz Deutschland vom 1.-3. November 2018 im Tower 185 ein, um innovative Lösungen auf der Hyperledger Fabric Blockchain zu programmieren. Die Teilnehmer wurden in insgesamt fünf Gruppen aufgeteilt. Bei der Zusammenstellung der Teams wurde auf einen interdisziplinären Mix aus Business, Developer und User Experience geachtet. Dabei hatten die Studierenden 48 Stunden Zeit, um eine Idee zu den Themen Energy, Trade Finance, Syndicated Loan, E-Voting und Identity vor einer Jury zu präsentieren und einen Prototyp zu entwickeln. Die Teilnehmer wurden über die Tage hinweg durch Trainer zu den Themen Technologie,

Ui/Ux begleitet. Darüber hinaus erhielten die Studierenden Unterstützung bei der Entwicklung von Business Cases und dem richtigen Präsentieren von Pitches. Neben der fokussierten Arbeit kam auch das Networking nicht zu kurz. Bei einem gemeinsamen Abendessen in dem italienischen Restaurant Tridico sowie bei dem Get-together in der Hotelbar hatten die Teilnehmer die Möglichkeit sich intensiv mit den PwC Fachkräften auszutauschen und sich besser kennenzulernen.

Meine Aufgabe lag in erster Linie mit meinen Kollegen in der Planung rund um das Event. Zudem bin ich gerade dabei ein Video zu schneiden mit dem Material, welches ich während der 3 Tage gefilmt habe. Dieses wollen wir dann zur internen Nachberichterstattung nutzen. Die Arbeit hier ist also wirklich sehr abwechslungsreich.

PwC sucht dich!

Wenn du also gerade Interesse an einem Praktikum oder Werkstudententätigkeit bei PwC hast und schon mindestens im 3. Semester bist, dann schaue gerne mal auf unserer Karriereseite nach offenen Stellen. Wenn du an deiner Uni von einem PwC Event hörst bist du natürlich auch jederzeit eingeladen, dich dafür anzumelden!

Wir freuen uns dich bald kennen lernen zu dürfen!
Bis zum nächsten Mal,

Anne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.