Neue Bloggerin – neue Erfahrungen

Hallo liebe Leserinnen und Leser,

ich beginne kurz und schmerzlos: Mein Name ist Aylin, ich bin 21 Jahre alt und wie man es sich eventuell schon denken kann, mache ich gerade eine Ausbildung bei PwC. Ich befinde mich zur Zeit im ersten Lehrjahr und habe mich für die Ausbildung als Fachangestellte für Medien und Informationsdienste (kurz FaMI) mit dem Schwerpunkt Information und Dokumentation entschieden. PwC bildet diesen Beruf nur am Frankfurter Standort aus.

Mein Weg zum Azubi Blog?

So jetzt wisst ihr erstmal das Wichtigste, doch in diesem Post möchte ich Euch gerne erzählen, warum ich mich dazu entschieden habe ein Teil des Bloggerteams zu werden und über meinen PwC-Alltag oder ähnliches berichten zu wollen. Ich wurde im August 2018 schon bei den Start-up Days auf den Azubi-Blog aufmerksam und war sehr unentschlossen, ob ich mich dem Team anschließen möchte. Wie wäre es, während meiner Ausbildung, die verschiedensten Erfahrungen mit Euch zu teilen? Anfangs war alles noch total neu für mich und ich hatte etwas Angst mich selbst zu überfordern. Deshalb entschied ich mich fürs Erste gegen das Bloggen. Doch der Gedanke blieb und nach gut sechs Monaten habe ich gemerkt, dass ich mir diese Chance definitiv nicht entgehen lassen möchte!

Daraufhin habe ich angefragt, ob die Möglichkeit für einen verspäteten Einstieg noch besteht…und da Ihr das jetzt alles lesen könnt, ist es offensichtlich, dass dies kein Problem war und ich bin wirklich froh darüber!

Die Ausbildung bereitet mir momentan wirklich viel Spaß und Freude und überfordert fühle ich mich auch nicht- wie Anfangs gedacht – aber gefordert und gefördert werde ich und so sollte es schließlich sein.

More information about myself

Vielleicht noch ein paar extra Infos zu mir , damit Ihr Euch ein  besseres Bild zu meiner Person machen könnt: In meiner Freizeit treffe ich mich gerne mit meinen Freunden und unternehme etwas, ich koche und spiele (sowohl auf Konsolen als auch Karten- und Brettspiele) gerne und bearbeite gelegentlich die ein oder anderen Videos und Fotos. Ich bin an sich ein spontaner Mensch, aber wenn es um Veranstaltungen oder größere Unternehmungen geht, die Organisatorin.

So mit dem ganzen Input den ich hier schon verfasst habe, denke ich belasse ich es für heute. Ich freue mich darauf Euch in Zukunft auf meinen Weg hier bei PwC mitzunehmen zu können.

Man sieht sich!

Eure Aylin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.