Der IFirms Staff Day II

Hallo liebe Leserinnen und Leser,

ich melde mich zurück und erzähle euch hier im zweiten Teil mehr über den IFirms Staff Day.

Falls Ihr den ersten Teil noch nicht gelesen habt, könnt Ihr das nun hier tun.

Agenda des Events

Einlass war ab 14:30 Uhr. Dort musste man sich beim Empfang anmelden, um sein persönliches Namensschild zu erhalten. Danach konnte man erst mal in Ruhe seine Jacke bei der Garderobe abgeben und sich ein Getränk holen. Dazu gab es auch einen Kiosk der, wie in alten Zeiten, mit Klassikern wie Center Shocks und Gummibärchen jeglicher Art ausgestattet war. Man konnte sich sogar Naschtüten individuell befüllen lassen, was den Nostalgie Faktor verstärkt hat. Gut versorgt fand dann um 15:30 Uhr die Begrüßung und Einführung statt.

Da das Capitol ein Theater ist, waren die Sitzplätze sehr angenehm. Zum Einstieg wurde ein Video gezeigt mit PwC Mitarbeitern. Der Stil erinnerte stark an ein Outtakes-Video und brachte viele Lacher. So war die Stimmung aufgelockert. Dann wurden alle herzlichst begrüßt und man merkte relativ schnell, wie viel Arbeit in das Event reingesteckt wurde.

Um 16:15 Uhr gab es dann eine Podiumsdiskussion mit den Vertretern von Advisory, Assurance und Tax & Legal, die wirklich sehr informativ und spannend war. Dort konnte man nämlich, mithilfe einer Website, live Fragen stellen die dann von allen Gästen hoch gevotet werden konnten, wenn sie die Frage als gut befunden haben. So konnte man schnell sehen was die Kollegen und Kolleginnen interessiert und auf die Fragen eingehen. Dann gab es zusätzlich für die Vertreter noch ein Fragequiz im Stil von „Wer wird Millionär?“ mit witzigen und erstaunlichen Fun Facts.

Um 17:00 Uhr gab es dann ein Highlight der Veranstaltung: Digitalisierung in Action! Der iPad Zauberer Christoph Wilke verblüffte das Publikum mit seinen Zaubertricks und bot eine grandiose Show.

Pünktlich um 18:00 Uhr endete dann seine Show und der offizielle Teil der Veranstaltung. Dann ging es los mit der Party. Dort konnte man sich mit allen Kollegen austauschen und zudem sich am kulinarischen Buffet mit schmackhaften Essen versorgen. Als ob das nicht schon genug wäre, kam zudem noch eine Cover Band die live ordentlich Stimmung machte und somit den Ausklang der Feierlichkeiten einführte.

Marius Möller, Kisopika Paramalingam und die Chefredaktion

Alles in allem war es wirklich sehr spannend und auch wirklich toll umgesetzt!

Ich bin froh das ich auch die Chance hatte bei solch einem Event teilnehmen zu dürfen.

Jedem Auszubildenden kann ich es nur ans Herz legen, die Erfahrungen und Möglichkeiten, die PwC einem gibt, auf seinem/ihrem Wege mit zu nehmen.

Mit diesen Worten verabschiede ich mich für heute und hoffe, dass ich euch so ein paar Einblicke zu dem IFirms Staff Day geben konnte. 

Bis dann!

-Aylin

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.