Der erste Schulblock

Hallo Zusammen,

ich melde mich zurück von unserem ersten Schulblock.

Der Standort Duisburg hat sich für den Blockunterricht entschieden.
Wir hatten von ca. Anfang April bis heute durchgehend Unterricht.

In dieser Zeit möchte der Betrieb, dass wir unsere Aufmerksamkeit der Schule und natürlich den guten Noten widmen. Ich selber fand den ersten Block interessant und wir haben viele neue Inhalte vermittelt bekommen. Das alles fließt letztendlich in unsere Abschlussprüfung von der IHK.

Unsere Ausbildung zu den Bürokaufleuten für Büromanagement ging aus den folgenden 3 Ausbildungsberufen hervor:

· Bürokaufmann
· Fachangestellter für Bürokommunikation
· Kaufmann für Bürokommunikation

Daher sind auch unsere Lerninhalte nach verschiedenen Lernfeldern sortiert und haben so alle Felder dieser Ausbildung abgedeckt. Wir haben in dem ersten Block angefangen, in einem der Lernfelder, über die Geschäftsfähigkeit einer Person zu sprechen. Je weiter wir Inhaltlich kamen, umso tiefer ging es in die Theorie. Die letzten Themen die wir z. B. besprochen hatten, waren welche Rechte man bei Nicht-rechtzeitiger-Lieferung hat oder wie man in Word einen Geschäftsbrief nach der DIN 5008 verfasst. In einem der Lernfelder haben wir Excel Unterricht, in dem wirklich alle PwC Azubis bereits Erfahrung haben. So hatten wir einen Vorteil und die erste gute Note gesichert.

Jetzt wo sich unser erster Schulblock dem Ende neigt, kommt die Rotation in unserem Betrieb. Darauf bin ich ziemlich gespannt und hoffe mit dem Schulwissen nun praxisnahe Anwendungen auszuüben.

Guten Start in die Sommerferien und vielleicht sehen wir uns ja demnächst bei deinem Ausbildungsbeginn.

Alaydin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.