PwC Inside: Matthias berichtet

Erfahrungsbericht CMAAS

UnternehmensbereichAssurance Capital Markets & Accounting Advisory Services (CMAAS)

Derzeitige PositionAssociate

Jetzt bewerben

Matthias hat seine Laufbahn bei PwC als Praktikant gestartet. Es gefiel ihm so gut, dass er während seines Masterstudiums als Werkstudent geblieben ist und sich sogar für einen Festeinstieg nach dem Studium entschied. Im Bereich Capital Markets & Accounting Advisory Services (CMAAS) ist er nun als Associate tätig. In seinem Erfahrungsbericht verrät er, wieso er sich für PwC als Arbeitgeber entschieden hat, wie sein Tagesablauf bei CMAAS in der prüfungsnahen Beratung aussieht und welche Möglichkeiten er zur Weiterentwicklung hat.

Nach deinem Studium hast du dich für einen Direkteinstieg bei PwC entschieden – warum?

Matthias Nach meinem Bachelorabschluss habe ich mich auf ein halbjähriges Praktikum bei PwC beworben. Dort lernte ich den Bereich CMAAS, also Capital Markets & Accounting Advisory Services, näher kennen, in welchem ich mein Praktikum absolvierte. Im Anschluss wurde ich als Werkstudent übernommen und bin über mein gesamtes Masterstudium hinweg bei CMAAS geblieben.Sowohl das Praktikum als auch die Werkstudententätigkeit haben mir bereits einen sehr guten Überblick über die verschiedenen Themengebiete im Bereich Assurance gegeben. Zudem haben mir auch meine generellen Eindrücke und Erfahrungen mit CMAAS und dem Team außerordentlich gut gefallen. Daher habe ich mich sehr über das Angebot zur Festanstellung gefreut, welches mir während meiner Werkstudententätigkeit ausgesprochen wurde. Es war eine einfache und klare Entscheidung für einen Direkteinstieg bei PwC und CMAAS!

Wie hast du den Auswahlprozess bei PwC erlebt?

Matthias Als ich meinen Bachelorabschluss absolviert habe, stand für mich fest, dass ich auf meiner bisherig erlangten Praxiserfahrung aufbauen wollte. Durch den Austausch mit einer Bekannten, die zu diesem Zeitpunkt bereits bei PwC tätig war, habe ich von den Möglichkeiten und verschiedenen Bereichen im Unternehmen erfahren. Dabei – und bei einer anschließenden Internetrecherche – hat sich CMAAS als interessanter und perfekt auf mein Profil zugeschnittener Bereich herauskristallisiert. Nach meiner Bewerbung erhielt ich innerhalb kürzester Zeit einen Anruf von PwC und wurde zum Bewerbungsgespräch eingeladen. Dieses war einerseits intensiv und fordernd, auf der anderen Seite hatte ich aber auch sehr angenehme Gesprächspartner, die mir ein gutes Gefühl vermittelt haben. Mit der Begründung, sowohl fachlich als auch persönlich in das Anforderungsprofil zu passen, erhielt ich wenige Tage später telefonisch eine positive Rückmeldung und die Zusage zur Praktikumsstelle bei CMAAS. Ohne zu zögern nahm ich die Stelle an und begann schon bald meine Zeit bei PwC. Insgesamt verlief der Auswahl- und Bewerbungsprozess sehr unkompliziert und erschien mir sehr organisiert.

Wie würdest du deinen Tagesablauf beschreiben?

Matthias In meinem Bereich CMAAS gibt es keinen typischen Tagesablauf. Durch die Projekteinsätze herrscht nie Langeweile und meine Arbeit gestaltet sich spannend und vielfältig. Es kommen stets neue Themen auf und die Projektarbeit ist sowohl inhaltlich als auch räumlich sehr abwechslungsreich. Mal sind wir im Frankfurter Büro, mal an anderen Standorten im In- oder Ausland oder wir arbeiten beim Mandanten vor Ort. Täglich begegnen wir neuen Herausforderungen und ich lerne oft neue, interessante Menschen kennen. Hervorzuheben ist außerdem, dass innerhalb des Teams sehr viel Wert auf gemeinsame Pausen gelegt wird. So tauschen wir uns während der Mahlzeiten aus und stärken den Zusammenhalt untereinander.

Beschreibe dein Team mit drei Worten:

Ambitioniert – hilfsbereit – begeisterungsfähig

Welche Möglichkeiten zur Weiterbildung hast du in deinem Bereich CMAAS?

Bei CMAAS gibt es regelmäßig Schulungen, die verschiedenste Themenbereiche wie zum Beispiel den Kapitalmarkt, die Rechnungslegung oder digitale Trends abdecken. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, freiwillige Schulungen aus einer Vielzahl von Angeboten über das interne Lernportal auszuwählen und zu absolvieren. Weiterhin werden Berufsexamina wie der Steuerberater oder Wirtschaftsprüfer unterstützt und gefördert.

Was hättest du gerne vor deinem Berufseinstieg bei PwC gewusst?

Ich hätte gerne noch mehr über die vielen Möglichkeiten, die es bei PwC/CMAAS, erfahren. Damit meine ich zum einen das große und flexible Angebot an Secondments. Zum anderen aber auch die Auswahl an unterschiedlichen Wegen sich innerhalb des Netzwerks weiterzubilden und zu entwickeln.

Steig jetzt ein!

Du willst Teil unseres CMAAS-Teams werden? Wir bieten dir den optimalen Einstieg in die prüfungsnahe Beratung.

Jetzt bewerben