Das PwC Praktikum

Dein Karriere-Pfad-Finder

Wen wir suchen

Der Erfolg von PwC beruht auf dem optimalen Zusammenspiel unterschiedlicher Persönlichkeiten. Deshalb zählt bei der Auswahl unserer Praktikanten nicht allein die Studienleistung, sondern der Gesamteindruck. Klar sind deine Fachkenntnisse von Bedeutung. Doch gleichzeitig solltest du eine offene, kommunikative Persönlichkeit sein, die ihre Ideen, ihr Wissen und ihre Erfahrung gerne mit anderen austauscht. Überdurchschnittliches Engagement, Lernbereitschaft und ein professionelles Auftreten setzen wir ebenfalls voraus.

  • Du studierst Wirtschaftswissenschaften, Mathematik oder Jura mit finanzwirtschaftlichem oder steuerlichem Schwerpunkt?
  • Als Bachelorstudent bist du uns ab dem dritten Semester willkommen, ebenso wie Masterstudenten bzw. Studenten, die vor dem Masterstudium stehen.

Mit bereits absolvierten und thematisch relevanten Praktika oder Studentenjobs sammelst du wertvolle Pluspunkte.

Im  Vordergrund: Dein Studienhintergrund

Du findest nicht nur dein Studium, sondern auch den von dir gewählten Schwerpunkt in der folgenden Tabelle wieder? Dann bist du ein „heißer“ Kandidat für ein Praktikum bei PwC. Du hast deinen Studiengang nicht entdeckt? Dann schaue in unsere aktuellen Jobangebote. Wir suchen immer mal wieder nach anderen, „exotischen“ Studienschwerpunkten und Fachkenntnissen

studiengang-schwerpunkt1

KIT hält zusammen und verbindet

Wenn du dein Praktikum bei uns startest, nimmst du automatisch an unserem Praktikantenprogramm „Keep in Touch“ (KIT) teil, von dem du auch nach deinem Praktikum bis zum Ende deines Studiums profitierst. KIT bietet Seminare, Workshops und Veranstaltungen zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung, einen Praktikantenstammtisch und, und, und. Mehr erfahren