Bewerbungen sind ab sofort möglich

Research & Work

Deine promotionsbegleitende Berufstätigkeit in der steuerrechtlichen Beratung

Du hast dich bereits während des Studiums mit dem Steuerrecht befasst und suchst nun den promotionsbegleitenden Berufseinstieg? Bewirb dich bei uns für eine promotionsbegleitende Teilzeittätigkeit und verbinde deine wissenschaftliche Forschung mit einer Grundausbildung in unseren verschiedenen steuerrechtlichen Beratungsbereichen.

Jetzt bewerben

Unsere Steuerberatung im Überblick

Unsere Mandanten profitieren von unserem breiten steuerrechtlichen Beratungsspektrum, das sich von steuerrechtlicher Strukturierung und Beratung bis hin zu der Betreuung von Betriebsprüfungen und Gerichtsverfahren erstreckt. Dazu setzen wir auf bestens ausgebildete Juristen, die sich sicher in dem anspruchsvollen Gebiet der steuerrechtlichen Beratungsleistungen bewegen. Diese Expertise geben wir im Rahmen deiner promotionsbegleitenden Berufstätgikeit an dich weiter.

Corporate Tax

Hier optimieren wir die steuerliche Situation von Unternehmen unterschiedlichster Rechtsformen, Größen und Branchen. Wir erstellen – zur Entlastung der Fachabteilungen unserer Mandanten – Steuererklärungen und Jahresabschlüsse, unterstützen bei Betriebsprüfungen sowie bei gerichtlichen und außergerichtlichen Rechtsbehelfsverfahren.

M&A

Dieses Team konzentriert sich auf die steuerliche Begleitung von Übernahmen, Fusionen und Joint Ventures. Das heißt: Wir sind während des kompletten M&A-Prozesses mit an Bord – von der Entscheidung, ob eine M&A-Transaktion tatsächlich sinnvoll ist, über die Unterstützung bei den Vertragsverhandlungen bis hin zur Post-Merger-Integration.

Indirect Taxes

Wo und wann immer es um Fragen zu Umsatzsteuer-, Zoll-, Verbrauchsteuer-, Marktordnungs- und Außenwirtschaftsrecht geht, liefert dieser Bereich die Antworten. Hier führen wir die strukturelle Beratung zu Umsatzsteueroptimierung und zur Reduzierung von Zollabgaben durch.

Financial Services

Mit strengem Blick auf die Anforderungen der Finanzdienstleistungsbranche analysieren und überwachen wir hier alle Tätigkeiten rund ums Thema Steuern. Gleichzeitig lösen wir branchenspezifische Probleme für in- und ausländische Mandanten (Banken, Versicherungen, Kapitalanlagegesellschaften, Immobilienfinanzierer etc.). Wir begleiten die Gründung von Kapitalanlagegesellschaften, die Markteinführung ausländischer Finanzprodukte oder Investitionen in ausländische Immobilienfonds. Nicht zuletzt erstellen wir Steuerbilanzen und -erklärungen und überzeugen bei der Strukturierung nationaler und internationaler Immobilieninvestitionen sowie in der Produktberatung.

International Tax Services

Im Zeichen der Globalisierung richten viele Unternehmen ihr Geschäft und ihre Struktur international aus. Das wirkt sich direkt auf die Steuerplanung und somit unsere Arbeit aus. Durch grenzüberschreitende Steuerplanung identifizieren wir Chancen zur Steueroptimierung und setzen sie im Sinne des Mandanten um. Denn Steueroptimierungen können gerade für international operierende Unternehmen zu einem entscheidenden Wettbewerbsvorteil führen. Die Reorganisation von Unternehmensbereichen, eine Börsennotierung oder der Erwerb von Unternehmen sind typische Ereignisse, die uns im Arbeitsalltag begegnen.

Real Estate

Die Immobilie als unbewegliches Investitionsgut verlangt oftmals die flexibelste Steuerplanung. Wir beraten dabei in allen Phasen einer Immobilieninvestition und helfen unseren Mandanten dabei, die richtigen strategischen Entscheidungen für eine erfolgreiche Entwicklung und nachhaltige Wertsteigerung ihres Immobilienbestandes zu treffen.

Grundsatzabteilung

Als steuerliche Grundsatzabteilung (Tax Technical) betreiben wir eine laufende Analyse der Gesetzgebungsverfahren, der Verwaltungsanweisungen und der Rechtsprechung und antizipieren den sich daraus ergebenden Handlungsbedarf für unsere steuerliche Beratung. Daneben bringen wir unsere Spezialexpertise in die laufende Beratung der anderen Abteilungen mit ein, wenn sich diese mit komplizierteren Fachanfragen an uns wenden. Zusätzlich werden die von PwC geführten finanzgerichtlichen Klage- und Revisionsverfahren von unserer Unterabteilung „Litigation“ zentral koordiniert.

Programmablauf

Mit einer promotionsbegleitenden Berufstätigkeit bei Deutschlands führender Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft kombinierst du eine umfassende Grundausbildung in der steuerrechtlichen Beratung mit einer wissenschaftlichen Promotion im Steuerrecht.

Das Programm beginnt jeweils zum Quartal. Auf jede der dreimonatigen Arbeitsphasen folgt eine gleichlange Promotionsphase an deinem Lehrstuhl, in der du dich ganz deiner wissenschaftlichen Arbeit und ausgewählten Fragestellungen im Bereich Steuerrecht widmest. Einem Rotationsprinzip folgend kannst du deinen fachlichen Schwerpunkt bei PwC mit Neubeginn jeder Praxisphase wechseln. Hast du dich fachlich bereits auf einen steuerrechtlichen Bereich festgelegt, bieten wir dir alternativ die Möglichkeit an, all deine Praxisphasen in derselben Abteilung zu absolvieren.

Angebotene Steuer-Bereiche pro teilnehmendem PwC-Standort

×

Berlin

Düsseldorf

Frankfurt

Hamburg

München

Benefits von Research & Work

Mit unserem Research & Work Programm kannst du nach deinem ersten Staatsexamen endlich „richtig“ Steuerrecht machen, ohne dabei auf eine Promotion zu verzichten. Wissenschaftliche Erkenntnisse transferierst du auf tagesaktuelle Herausforderungen deines Berufsalltags als Associate in einem unserer steuerrechtlichen Bereiche und umgekehrt.

  • Früher Berufseinstieg als Associate in Teilzeit
  • Vielseitige und exzellente Grundausbildung in diversen steuerrechtlichen Bereichen während deiner universitären Promotion
  • Persönliche Betreuung durch einen programmverantwortlichen Buddy während der gesamten Programmlaufzeit
  • Zugriff zu allen gängigen Steuerrechtsdatenbanken
  • Umfassende Schulungs- und Weiterbildungsangebote
  • Umfängliche IT-Ausstattung (inkl. Laptop und iPhone)
  • Jahresarbeitszeitkonto

 

FAQs

Welche Bewerbungsvoraussetzungen muss ich mitbringen?

 

  • Du besitzt Vorkenntnisse im Bereich des Steuerrechts, idealerweise aus dem universitärem Schwerpunktstudium
  • Du hast mindestens das 1. Juristische Staatsexamen mit Prädikat abgelegt
  • Du strebst eine Promotion auf dem Gebiet des Steuerrechts an und hast hierfür bestenfalls bereits eine/n Betreuer/in gefunden*
  • Während der Promotion willst du Praxisluft schnuppern und endlich „richtig“ Steuerrecht machen und suchst bereits jetzt den promotionsbegleitenden Berufseinstieg

*Solltest du noch keine Betreuungsperson gefunden haben, kann PwC dich in Einzelfällen bei der Suche unterstützen.

Wie sieht der Bewerbungsprozess aus?

Der Bewerbungsprozess für das Programm ist unkompliziert und fair. Nach Eingang deiner Bewerbung erhältst du von uns zeitnah eine Rückmeldung. Fällt diese positiv aus, wirst du zu einem Gespräch an einem PwC-Standort deiner Wahl eingeladen.
Das Gespräch führen zwei Experten aus unterschiedlichen Fachbereichen. Wenige Tage danach erhältst du von uns das finale Feedback.

Wie läuft das Programm ab?

Research & Work beginnt jeweils zum Quartal am 1. Januar, 1. April, 1. Juli und 1. Oktober. Sollten dir diese Einstiegstermine nicht passen, kann in Ausnahmefällen ein abweichender Programmstart vereinbart werden. Hierzu wendest du dich bitte an Frau Bachschmid.

Das Programm ist auf eine Laufzeit von zwei Jahren ausgelegt. Für den Fall, dass du die Promotion aus nachvollziehbaren Gründen nicht in der dafür vorgesehenen Zeit fertigstellen kannst, finden wir im Einzelfall auch eine individuelle Lösung.

An welchen Standorten kann ich einsteigen?

Der Standort richtet sich ganz nach deinem gewünschten Arbeitsbereich. Insgesamt kannst du an folgenden Standorten an Research & Work teilnehmen: Frankfurt, Düsseldorf, Hamburg, Berlin, München. Die Teilnahme an weiteren PwC-Standorten ist grundsätzlich möglich und im Einzelfall mit Frau Bachschmid abzuklären.

Gibt es Besonderheiten hinsichtlich der Vergütung?

Als Associate in Teilzeit erhältst du bei uns über die gesamte Programmlaufzeit von zwei Jahren eine Teilzeitvergütung. Somit profitierst du im Rahmen deiner Teilzeitanstellung von einem durchgängigen Gehalt.

Wie geht es nach Research & Work weiter?

Solltest du deine Promotion in Anschluss an dein 1. Staatsexamen absolvieren, begleiten wir dich gerne während deines Referendariats im Rahmen einer Nebentätigkeit. Wir würden uns freuen, dich nach deinem 2. Staatsexamen wieder bei uns willkommen heißen zu dürfen.

Hast du die Promotion an dein 2. Staatsexamen angeschlossen, begrüßen wir dich nach Absolvierung von Research & Work mit einer Vollzeitstelle in einem unserer steuerrechtlichen Teams.

Du hast noch Fragen?

Wir liefern dir die richtigen Antworten. Schnell und bequem online. Oder per Telefon.

Jana Bachschmid
Hamburg
E-Mail: jana.bachschmid@pwc.com
Telefon: +49 40 6378-1935